Eveline E. Haase

  

   -  Jahrgang 1969

   -  Verheiratet und Mutter von 2 Kindern

   -  Zur Familie gehören auch 2 Katzen,

       2  Kaninchen sowie derzeit

       7 Hühner und 2 Hähne

 

 

Meine Angebote:

  - Seelenschule SchöpferKUNST – SchöpferSEIN:

     Urprinzipien der Schöpfung erkennen und Lebensgesetzmäßigkeiten verstehen                lernen zur Selbsterkenntnis und Selbstfindung

  - Einzel-und Gruppencoaching

  - Heilenergetik® und Theta Healing Basic®

  - Soul Body Fusion®

  - Glücks-Kekse®-Tools nach Marie-Luise Thiel

  - Energetisches Systemstellen zur Lebens-ent-wicklung und Neu-Gestaltung

  - KUNSTkurse: Intuitives Malen mit Acryl mit den Energien der Jahreszeitenfeste

  - Arbeiten mit Naturmaterialien, um wieder mit den Kräften der Natur in Verbindung          zu treten                                                                                                                                        - Malen mit ungesponnener Rohwolle, Gestalten von Figuren und Naturwesen, um               eigene Märchenwelten zu schaffen

  - Klangschalenmassagen mit Planetenklängen und Anwendung von Planetentönen zur         Stärkung der Selbstheilungskräfte und Lösen von Blockaden

  - Astrologische Betrachtungen

  - Ätherische Öle zur spirituellen Wegbeleitung 

  - Studienleitung und Gründungsmitglied von der "Universität des Licht"

   

        

Als gelernte Kinderkrankenschwester habe ich mich früh insbesondere für die Hintergründe und das gesamte Ausmaß von Schicksalsschlägen interessiert.

 

Eine berufsbegleitende anthroposophische Weiterbildung in Kunst und Malerei hat mir gezeigt, wie viele Möglichkeiten es gibt, sich im Künstlerischen zu zeigen, tiefe Wahrheiten und Tatsachen auszudrücken, mitzuteilen und sich zu entspannen.

 

In der Ausbildung zur Heilenergetikerin bei Stefanie Menzel lernte ich die Heilenergetik und die sinnanalytische Aufstellungsarbeit als philosophischen Schulungs- und Bewusstseinsweg sehr zu schätzen. Die Heilenergetik und andere alternative Selbstheilungsansätze, wie z.B. die Anwendung von Planetenklängen, das Gestalten von Naturmaterialen, Meditationen und Selbsthypnose haben mir tiefe Einsichten und wertvolle Antworten auf viele Sinnfragen gegeben. 

 

Nun ist es mir eine Freude, dieses Wissen mit anderen zu teilen, ihnen sowohl mit den Erkenntnissen aus meinen vielfältigen Weiterbildungen als auch mit meiner sensitiven Wahrnehmungsfähigkeit beratend zur Seite zu stehen und sie auf dem Weg zu sich selbst ein Stück zu begleiten.

 

Da sich alle Menschen aufgrund ihrer individuellen Besonderheiten unterschiedlich mit ihrem Schicksal und ihrem Leid auseinandersetzen und damit umgehen, setzt sich mein Kurs- und Beratungsangebot aus vielfältigen Methoden und Techniken zur Selbstfindung zusammen.

 

Als eine der GründerInnen und Studienleitungen der Universität des Lichts gelten dort diese Angebote gleichermaßen, um mit der Geistigen Welt in Kontakt zu treten und zu gestalten.

 

Einen Weg zu sich selbst zu finden, bedeutet auch immer Heilung.